Loading the content... Loading depends on your connection speed!

Glühlampen Energiesparlampen LED-Leuchten

Lehren Sie, wie Sie eine LED-Leuchtstoffröhre Glühbirne wählen

Beleuchtung wird jede Familie kaufen Haushaltsgeräte, mit der Entwicklung von Technologie, Beleuchtung zusätzlich zu den grundlegenden Funktionen der Beleuchtung, sondern auch die schrittweise Entstehung der Dimmung Temperatur, menschliche Körper-Sensoren und andere intelligente Produkte.
Licht, ob zur Beleuchtung oder eine Atmosphäre zu schaffen, verlassen sich immer auf die Augen der Menschen zu fühlen, nicht geeignet für Licht, unqualifizierte Lampen, wird stark reduzieren die Wirkung der Beleuchtung, und kann sogar schädlich für das menschliche Auge.
Daher ist der Kauf von einigen gesunden Menschenverstand, wenn wir wissen müssen, um die Wissenschaft, um eine Glühbirne kaufen.
Sprechen wir über die Lichtquelle
Gemeinsame Zivilbeleuchtung Lampen sind Glühlampen, (Halogen) Lampe Tasse, Leuchtstofflampen, Energiesparlampen und LED-Leuchten.

Erstens, weißglühend
1, das Arbeitsprinzip: Glühlampe, auch bekannt als Wolfram. Strom durch die Faser produziert viel Wärme, so dass die Fasertemperatur von 2000 Grad Celsius oben und in weiß glühenden Zustand, so genannte weißglühende.
2, die Vorteile: Glühlampe am nächsten an der Sonne, Farbe ist sehr gut, Farbwiedergabeindex von 99 bis 100;
3, Nachteile: Glühlampen Stromverbrauch ist nur etwa 10% kann in Lichtenergie umgewandelt werden, während die anderen verloren gehen in Form von Wärme, und die Lebensdauer beträgt in der Regel nicht mehr als 1000 Stunden. Zwei Worte: keine Energie, kurze Lebensdauer.
Zusammenfassung: weißglühend Obwohl die Farbe billig und gut ist, aber die Leistungsaufnahme der großen Lebenserwartung ist kurz, die meisten der Macht für Wärme, Leistung ist viel niedriger als die neue Generation von neuen Lichtquelle, wurde gebeten, allmählich aus dem zurückziehen Markt.

Abbildung: Weil es Hitze Licht ist, glühende Glühlampe ist eine tödliche Verletzung, sondern auch seine Effizienz ist nicht hoch (hohe Wattzahl, aber nicht hell genug) Gründe.
Zweitens, Halogenlampen (allgemein bekannt als Licht Tasse, Scheinwerfer, Scheinwerfer)
Die meisten der Familie häufig verwendet Scheinwerfer, ist es, diese Lampe Tasse verwenden.

1, das Funktionsprinzip: eine Vielzahl von Glühlampen, das Prinzip ist es, Jod oder Brom und andere Halogen-Gase injizieren, bei hohen Temperaturen, die Sublimation von Wolframdraht und Halogen-Chemie, wird die Abkühlung von Wolfram wieder Koagulation in der Wolframdraht , Die Bildung eines ausgewogenen Zyklus, um vorzeitigen Wolframdraht Fraktur zu vermeiden. Halogenlampen sind daher haltbarer als Glühlampen.
2, Vorteile: auch relativ nah an das kontinuierliche Spektrum der Sonneneinstrahlung, Farbe ist sehr gut, Farbwiedergabeindex von 95 oder mehr; Preise sind relativ billig. Kleine Größe, gute Lichtsteuerung, so geeignet für die Projektion von Beleuchtung Gelegenheiten.
3, Nachteile: ändern Sie nicht die Art der Glühlampen oder Wärme Lumineszenz, die meisten der Weg zur Wärme verloren, ist Licht Umwandlung Wirkungsgrad nicht hoch. Lebenserwartung bis 2000-4000 Stunden, nicht schlecht.
Zusammenfassung: billige Farbentwicklung ist gut, kleine Größe, gute Lichtsteuerung, geeignet für den Einsatz in der Notwendigkeit, die Beleuchtung und die Beleuchtung der Farbreduktion Anforderungen sind relativ hoch.
Erneuerung des Marktes, sind viele der LED-Lampe Tasse, aber die Fähigkeit zur Steuerung und Kontrolle des Lichts auf der Ebene der Halogenbecher durchgeführt werden, ist der Preis noch mehrmals über die Halogenlampe Tasse, wenn der Preis akzeptieren können, können Sie Kaufen eine gute LED leuchtet Cup Ersatz, billige LED leuchtet Tasse oder nicht kaufen, wie gut.

Drittens werden Fluoreszenzlampen (allgemein als Lichtstäbe bekannt)
1, das Funktionsprinzip: Leuchtstofflampe wird auch aufgerufen. Leuchtstoffröhre mit Argon gefüllt und eine kleine Menge an Quecksilber, die Lampenwand mit Phosphor beschichtet. Fluoreszierende Lampe im Gasentladungsverfahren zum Freisetzen von ultraviolettem Licht, Phosphor absorbiert ultraviolettes Licht nach der Freisetzung von sichtbarem Licht.
2, die Vorteile: die Effizienz der Revolution, die Lichtausbeute von Leuchtstoffröhren höher als Glühlampen.
3, Nachteile: Farbe ist relativ schlecht, vor allem die frühe Nicht-Drei-Farben-Leuchtstofflampe. Leuchtstofflampen enthalten Quecksilber und andere schädliche Elemente, hat einen bestimmten Schaden für die Umwelt. Zusätzlich zu UV-Strahlung und Strobe-Phänomen, wird auch dazu führen, dass Schaden für das menschliche Auge.
Zusammenfassung: Dank der grünen Beleuchtung des Geschenks, und energisch fördern die Verwendung von Leuchtstofflampen, so China ist die weltweit höchste Durchdringung von fluoreszierenden Licht-Ländern, aber mit dem wachsenden Interesse für Gesundheit und Umweltschutz, sind fluoreszierende Gefahren zunehmend kritisiert.
Ersetzen Sie viele der aktuellen LED-Lampe, ist der Preis sofortige Sorge sehr niedrig ist, können Sie erwägen, allmählich ersetzen die ursprünglichen Leuchtstoffröhren, vor allem in der hellen Nut im Inneren. Aber sollte immer noch besonderes Augenmerk auf den Kauf von LED-Produkten, blaue Licht Gefahren (nicht kaufen Hyun blau hyun blau) und Blendung (nicht kaufen, die normale Installation in Pocken, wenn das Gefühl besonders blendend) Problem.

Drittens Energiesparlampen
1, das Funktionsprinzip: Energiesparlampe ist ein kompaktes, mit einem eigenen Ballast fluoreszierend.
2, Vorteile: klein, energiesparend als weißglühend, lange Lebensdauer als Glühlampen. Preise, weil die staatlichen Subventionen sind sehr billig, aber die Supermärkte sind sehr teuer zu verkaufen, sind LED-Preise niedriger als das Geschäft, wo die Energiesparlampen.
Zerbrechlich, das Quecksilber hinzufügt, und kein guter Recycling-Mechanismus, was zu Umweltverschmutzung kann nicht ignoriert werden; Energiesparlampen im Ballast Moment bei der Produktion von Energiesparlampen, Hochdruck, wird eine gewisse Menge an elektromagnetischer Strahlung.
Zusammenfassung: sehr beliebt, sehr beliebt, sehr beliebt! Energiesparlampen zu unserem Leben haben eine Menge Bequemlichkeit gebracht, aber es bringt auch viele Probleme: Quecksilberbelastung, Röhrenblitz und elektromagnetische Strahlung. Visual wird vollständig durch LED-Produkte ersetzt werden.

Vier: LED-Leuchten
1, das Funktionsprinzip: LED ist die lichtemittierende Diode, kann eine Energie in sichtbares Licht Halbleiterbauelemente umgewandelt werden, kann es direkt in Strom in Licht.
2, Vorteile: Lichtausbeute als Glühlampen und Leuchtstofflampen sind hoch, in der Theorie, eine lange Lebensdauer, Licht bis zu 100.000 Stunden, das eigentliche Produkt ist im Grunde 30000-50000 Stunden ist kein Problem für die Heimat genug; Keine UV- und Infrarotstrahlung; Blei, Quecksilber und andere Verschmutzungselemente.
3, Nachteile: die Qualität des Marktes LED-Beleuchtung variiert stark, die letzten Jahre, um den Preis zu töten ist kein Problem, aber die Qualität der Low-Cost-Produkte ist wirklich besorgniserregend.
Zusammenfassung: LED mit Energieeinsparung, Umweltschutz, Gesundheit, klare Vorteile, die Zukunft wird unweigerlich die Mainstream-Beleuchtung. LED Zukunft ist hell, aber die Straße ist immer noch gewunden.
Hier erfahren Sie, wie Sie ein Gefühl mit LED-Glühbirne (dieser Teil der Wolke für das Wissen und Engagement für den Text der Verantwortung) wählen:
1, sehen Sie unangenehm, nicht kaufen!
2, der Griff in die Glühbirne, fühlen ihre Hände rot genug, um gut aussehen, nicht kaufen!
3, mit dem Telefon, das die Glühlampe betrachtet, war Blitz schlecht, kaufen Sie nicht!
4, hört das Summen, nicht kaufen!
5, ist der Preis zu billig (nicht Sie denken, eine billige kaufen, um die Art von Leiden kaufen), nicht kaufen!
6, die Verpackung nicht markieren diese Parameter: Leistung (W), Lichtausbeute (lm w), Farbtemperatur (K), Farbwiedergabeindex CRI, nicht kaufen!
7, Farbwiedergabeindex CRI <80, kaufen Sie nicht!
8, die Farbentemperatur ist größer als 5000K (Haupt, warum Gebrauch diese tragische Farbentemperatur), kaufen Sie nicht!

Als eine neue Generation von Beleuchtung, LED als weißglühende, fluoreszierende und energiesparende Lampen Lichtausbeute ist höher und mehr gesunde Umwelt.
Dann sprechen wir über Lichtausbeute

Legen Sie die Lichtausbeute, wir sprechen zuerst über die Macht.
Wir kaufen oft Lampen oder kaufen Lichtquelle, fragen Sie den Laden, “die Macht der Lampe ist die Anzahl der Watt”, oder direkt und der Chef sagte: “Ich möchte eine 15-Watt-Glühbirne.” Diese Leistungsdaten, die den Leistungsverbrauch der Indikatoren widerspiegeln, aber wir subtext ist es, “diese Helligkeit” des Lichts zu haben.
Also das Problem ist, auch die gleichen 15-Watt-Glühlampen, Leuchtstofflampen, Energiesparlampen und LED-Leuchten, produzieren sie die Helligkeit der Beleuchtung ist nicht das gleiche, und sehr unterschiedlich. Das ist warum?

leuchtstoffröhre länge

Da die gleiche Leistung von verschiedenen Arten von Lichtern, ist ihr Lichtstrom nicht das gleiche.

Der Lichtstrom ist die Lichtmenge, die von einer Lichtquelle pro Zeiteinheit emittiert wird, ausgedrückt in Lumen. Dieser Wert spiegelt das menschliche Auge kann tatsächlich die Anzahl der sichtbaren Licht, das heißt, es ist eine menschliche Wahrnehmung als die Basis der Parameter, ist “gibt es die Helligkeit der” objektiven Ausdruck.
Daher können wir sehr hoch mit dem Chef, sagte: “Ich möchte eine Lampe von Lumen.” Doch das Ei, nicht ein paar Bosse können unsere Bedürfnisse zu verstehen, nicht wenige Produkte werden auf der Verpackung markiert werden Ist die Anzahl der Lumen.
Tip: Schauen Sie sich die Glühbirne Verpackung, die oben haben eine Macht (W), gibt es eine Lichtausbeute (lm W zu tun, dass Einheit), kann in Lichtstrom umgewandelt werden (lm). Es gibt auch direkten Fluss auf der Verpackung (in lm für das Gerät), kaufen eine Lampe, wenn die Anzahl der Lichtstrom (lm) vorherrschen, nicht wie viele Watt.
Allgemein gesagt, die inhärente Lebenserfahrung, ist ein 60W Glühlampe emittiert wahrscheinlich 600lm, beziehen Sie sich auf dieses Gefühl auf der rechten Seite zu kaufen.

Dennoch müssen wir noch die Lichtausbeute verstehen. Lichtausbeute ist ein Lichtquellenparameter, es ist das Lichtstrom- und Leistungsverhältnis. Verschiedene Arten von Lichtquelle mit unterschiedlicher Lichtausbeute, im Allgemeinen ist die Lichtausbeute von Glühlampen etwa 10-15 Lumen Watt, Leuchtstofflampen (einschließlich Energiesparlampen) Lichtausbeute von 50 bis 100 lm W und LED-Lampe Bereich Relativ breit, die meisten im Bereich 60 bis 120 Lumen Watt.
Um also denselben Lichtstrom zu erreichen, benötigen LED-Leuchten im Prinzip nur eine geringere Leistung, so dass das LED-Licht eine neue Generation energiesparender Umweltschutz-Lichtquelle ist.

Nun, die oben genannten Kompetenz können alle vergessen werden, weil das Leben kein Ei ist, müssen wir nur eine gute LED-Lichtausbeute und relativ geringe Leistung auf der Linie erinnern.

Leave a Comment